„Stil ist die Fähigkeit, komplizierte Dinge einfach zu sagen - nicht umgekehrt.“   Jean Cocteau

Schreibcoaching

Wozu Schreibcoaching? Man muss doch nur das Thema strukturiert durchdenken und dann aufschreiben! Ein weit verbreiteter Irrtum, denn: Schreiben lernt man nur durch Schreiben! Und besser: Schreiben lernt man durch Übung und Reflektion des eigenen Schreibens.

Das gilt nicht nur für Romane, sondern vor allem für Schreibende von Fachbüchern und wissenschaftlichen Texten. Schließlich möchten Sie mit Ihrem Text einen komplexen Sachverhalt darstellen, der von den Adressaten auch verstanden wird.

Mein Schreibcoaching hilft Ihnen bei der Verwirklichung Ihres Vorhabens. Haben Sie erst eine vage Idee oder ist schon eine Rohfassung vorhanden? Von der Idee bis zum fertigen Manuskript gibt es viele Stolpersteine, die Ihnen im Weg liegen können.

In einem ersten unverbindlichen Gespräch (ca. 30 Minuten) besprechen wir Ihr Anliegen und meine mögliche Unterstützung. Mehr dazu finden Sie hier…